Rundgang

Förderraum

Förderraum4 Förderraum3

Im Förderraum findet Unterricht, Diagnostik und Förderung in kleinen Gruppen statt. Tische und Stühle für bis zu 10 Kinder und 2 Computerarbeitsplätze stehen hier bereit. So ist noch viel Platz, um hier bewegtes Lernen zu ermöglichen. Zu den Fördermaterialien zählen auch ein Rollbrett und ein Trampolin. Des Weiteren sind zahlreiche Materialien für die Mathematik- und Deutschdiagnostik sowie -förderung vorhanden. In einer abgetrennten Ecke befindet sich eine Entspannungs- und Ruhezone mit Sofa, Bodensessel und Matten. Der Förderraum wird für die individuelle Förderung, die Förderung im Gemeinsamen Lernen und die DAZ-Förderung genutzt.

„Hier kann man Spiele machen und an den PC.“ (Jonathan)
„Hier kann man Sachen nacharbeiten.“ (Tobias)
„Ich finde das Lernen im Förderraum toll“ (Clara)
„Ich bin gerne in der Entspannungsecke.“ (Lenni)

Sporthalle

Sporthalle_2 Sporthalle_3

Unsere Sporthalle ist schon von außen ein Hingucker. Sie ist rundherum mit bunten Platten verkleidet und steht mitten auf dem Schulhof. In der Sporthalle gibt es neben Basketballkörben und verschiedenen Turngeräten noch tolle Materialien für den Sportunterricht. Wir haben jede Menge Speed Ropes und eine sehr laute Musikanlage, Heulrohre, viele Rollbretter und natürlich Bälle aller Art, Farbe und Form. In der Sporthalle finden auch unsere jährliche Einschulungsfeier, die Weihnachtsfeier und die Abschlussfeier statt. Direkt neben der Turnhalle gibt es noch die Gymnastikhalle. Dort findet einmal in der Woche Entspannungspause statt. Man kann prima in der Gymnastikhalle tanzen und Psychomotorik machen.

„In der Sporthalle kann man Spiele spielen.“ (Matz)
„Hier kann man viel rennen.“ (Simon)
„Hier werden immer neue Sachen aufgebaut.“ (Magnus)
„Wir finden die Sporthalle toll, weil wir viele Sportgeräte haben und die Halle so groß ist.“ (Eray und Dimitri)
„Ich mache gerne Wettrennen.“ (Marica)

Bücherei

Buecherei_1 Buecherei_2

Die Bücherei soll Freude am Lesen wecken! Letzten Sommer wurde sie völlig neu gestaltet. Der helle, gemütliche Raum lädt zum Schmökern ein. Über 1.300 Bücher warten darauf entdeckt zu werden. Leseanfänger finden das Richtige, aber auch Leseratten der vierten Klasse. Dienstag- und Freitagvormittag ist das Büchereiteam da, um Bücher zu empfehlen und zu verleihen oder gemeinsam zu lesen. Nachmittags können die OGS-Kinder dort alleine lesen oder träumen.

„Die neue Bücherei ist toll.“ (Marvin)
„In der Bücherei kann man schöne Bücher ausleihen.“ (Bogi)
„Unsere Schulbücherei ist gemütlich.“ (Ronja)
„Hier gibt es Prinzessinnenbücher“ (Veronika)
„Es gibt eine gute Auswahl von Feuerwehrbüchern.“ (Lenni)

Pausenspieleraum

Pausenraum_2 Pausenraum_3

Immer in der ersten großen Pause hat der Pausenspieleraum geöffnet. Hier können die Kinder mit einem Ausweis verschiedene Spielmaterialien für die Pause ausleihen. Es gibt Bälle, Tennisschläger, Pferdeleinen, Stelzen, Pedalos und vieles mehr. Der Ausleihdienst wird im Wechsel von den dritten und vierten Klassen übernommen.

„Da gibt es sehr tolle Sachen, z.B. Tennisschläger.“ (Lasse)
„In der Pause kann man sich Spielgeräte ausleihen.“ (Simon)
„Ich finde die Drehschüsseln so toll.“ (Veronika und Clara)
„Man braucht eine Karte zum Ausleihen.“ (Lenni)

Eingangshalle

Eingangshalle_2 Eingangshalle_1

In der Eingangshalle findet man viele Informationen über unsere Schule und man kann das vielfältige Leben in unserer Schule erkennen. Neben der Hausmeisterloge befindet sich das Schulaquarium mit einem Sofa davor. Dieser Bereich dient den Kindern als Ruhezone. Die Eingangshalle ist unser Treffpunkt für schulinterne Feste. So feiern wir hier jedes Jahr gemeinsam Karneval, Treffen uns zum gemeinsamen Singen und machen hier unsere Adventsfeiern. Auch Schülerversammlungen werden hier abgehalten.

„Hier proben wir für Feste“ (Julia)
„In der Eingangshalle kann man in Ruhe spielen.“ (Lea)
„Hier singen wir mit der ganzen Schule.“ (Gregor)
„Da ist auch eine Chill-Ecke zum Ausruhen.“ (Teresa)
„Die Fische sind toll.“ (Marica)

PC-Raum

Unsere Schule verfügt über einen PC Raum mit 10 PC – Plätzen und einem Drucker. Über einen Server sind alle PCs miteinander „vernetzt“, so dass man von jedem Rechner (auch aus den Klassenräumen) auf seine Texte oder sein Lernwerkstatt – Konto zugreifen kann. Im PC Raum findet wöchentlich die Zeitungs- AG statt. Darüber hinaus wird der Raum im Rahmen des Unterrichtes in der Freiarbeit, der individuellen Förderung (durch die Lernwerkstatt) und bei der Planung von Projekten genutzt. Darüber hinaus gibt es individuelle Klein- bzw. Fördergruppen, die durch Lehrerinnen oder „PC- Eltern“ begleitet werden und den PC-Raum nutzen.

„Am Computer kann ich forschen.“ (Julia)
„Hier kann man sich im Internet schlau machen.“ (Tom)
„Man kann mit der Lernwerkstatt rechnen und spielen.“ (Tom)
„Die Lernsachen auf dem PC sind toll.“ (Clara)
„Da sind viele coole Computer.“ (Marica)

Musikraum

Im Musikraum stehen keine Tische, weil wir uns im Musikunterricht viel bewegen oder auch schon mal tanzen oder uns Szenen zu einem Lied oder Musikstück überlegen und schauspielern. Hier stehen auch die Orffinstrumente, die Bhoomwackers, das Klavier und der CD-Player. Im Musikraum findet unsere Chor-AG statt.
Außerdem befindet sich hier auch der Fernseher, so dass sich hier auch die Klassen zusammenfinden, um Filme zu ihren Unterrichtsthemen zu gucken.

„Im Musikraum bin ich im Chor.“ (Hanna)
„Hier gibt es viele Instrumente.“ (Lucy)
„Man kann hier auch Fernsehen gucken.“ (Tobias)
„Ich mache da gerne Musik mit Trommeln.“ (Veronika und Marica)